Der Berliner Energieversorger Gasag beruft Michael Kamsteeg zum neuen Finanzvorstand.

Gasag

06.07.17
CFO

Michael Kamsteeg wird neuer Gasag-CFO

Der Energieversorger Gasag holt den Ex-E.on-Manager Michael Kamsteeg, um die vakante CFO-Position zu besetzen. Das Vorstandsteam ist nun wieder komplett, um die strategische Neuausrichtung anzugehen.

Michael Kamsteeg wird ab dem 15. August neuer Finanzchef des Berliner Energieversorgers Gasag. Der CFO-Posten war seit Mai diesen Jahres vakant, nachdem Ex-CFO Jürgen Schmidberger aus persönlichen Gründen um eine vorzeitige Vertragsauflösung gebeten hatte.

Für Kamsteeg ist dies die erste Berufung zum Finanzvorstand. Zuvor war er Geschäftsführer der Kraftwerkstochter des E.on-Spin-offs Uniper. Davor war Kamsteeg bei E.on aktiv und verantwortete dort diverse in- und ausländische Projekte sowie kaufmännische Führungsaufgaben.

Michael Kamsteeg soll Neuausrichtung der Gasag begleiten

Auch an Gasag ist E.on maßgeblich beteiligt. Mit 36,9 Prozent ist der Energiekonzern größter Anteilseigner, gefolgt von dem französischen Konzern Engie und dem schwedischen Energieversorger Vattenfall mit je 31,6 Prozent. 2016 wollte das Land Berlin die Mehrheit an der Gasag zurückerlangen, nachdem der Energieversorger im Jahr 1999 privatisiert worden war. Der geplante Rückkauf war jedoch nicht erfolgreich, da Engie und Vattenfall nicht zum Verkauf ihrer Anteile bereit waren.

Mit einem Umsatz von fast 1,2 Milliarden und einem Jahresüberschuss von 57 Millionen Euro konnten die Berliner 2016 eine positive Entwicklung gegenüber den Vorjahreswerten verzeichnen. Gasag plant jetzt, sich neu zu orientieren und künftig nicht die Gasversorgung in den Mittelpunkt der Geschäftsstrategie zu stellen, sondern sich zu einem kompletten Energiedienstleister zu wandeln, gab das Unternehmen im aktuellen Geschäftsbericht bekannt.

redaktion[at]finance-magazin.de

Sie wollen wissen, welcher Finanzchef wohin wechselt? Bleiben Sie auf dem Laufenden mit der FINANCE-Themenseite CFO-Wechsel und der neuen FINANCE-Datenbank für CFO-Wechsel.