Law in Finance Summit

13. November 2017,
Congress Center Messe Frankfurt, Frankfurt am Main

Mission Statement

Finanzen und Recht sind untrennbar miteinander verbunden. Ob komplexe Unternehmensfinanzierungen oder grenzüberschreitendes M&A-Geschäft – ohne eine enge und umfassende Rechtsberatung kommt heutzutage kein Deal mehr zustande. Federführend auf Seiten der Kapitalgeber und Strukturierer (Banken, Fonds etc.), aber auch in der beratenden Zunft sind allerdings in der Regel Nicht-Juristen. Diese sind sich der Bedeutung der rechtlichen Dimension zwar sehr wohl bewusst, können diese aber nicht immer selbst abschließend einordnen. Umgekehrt sind die Juristen zwar tief in die Projekte eingebunden, haben aber nicht immer das komplette Hintergrundwissen, um ihre eigene Beratungsleistung zu optimieren. Die Inhouse-Juristen der Finanzdienstleister können hier eine Brückenfunktion übernehmen.

An dieser Schnittstelle setzt die Mission der Veranstaltung „Law in Finance“ an: Sie will den Dialog auf Augenhöhe zwischen Finanzierungs- und Kapitalmarktexperten einerseits und den Rechtsberatern andererseits organisieren, um den Verhandlungspartnern das materiell und rechtlich optimale Ergebnis zu ermöglichen. In Podiumsdiskussionen, Keynotes und Workshops werden spannende und aktuelle Facetten der Banken- und Kapitalmarktfinanzierung anschaulich aus juristischer Sicht erläutert und diskutiert.

Im Rahmen von

Eine Allianz von

Partner