Expertendialog

Hürden und Stolpersteine einer Einkaufsfinanzierung: Gestaltung von Reverse Factoring- und Supply-Chain-Strukturen

km credit consulting

Eine Komponente des Working Capital Managements stellt der Einkauf und damit die Beziehung zu Ihren Lieferanten dar. Hierbei erfreuen sich Supply Chain-Strukturen immer größerer Beliebtheit. Allerdings steigen die Anforderungen an die Struktur solcher Programme kontinuierlich. Daher gilt es bei der Implementierung besondere Anforderungen zu beachten, um letztlich auch den Wirtschaftsprüfer vom gewählten Konstrukt zu überzeugen, um bilanztechnisch den gewünschten Effekt zu erzielen.

Mark Sieber

Senior Credit Consultant, km credit consulting gmbh

Mark Sieber ist seit 2013 für km tätig und verfügt über langjährige Erfahrung im Firmenkundengeschäft von Banken und Finanzdienstleistern. Zuletzt war er für einen Kreditversicherer und Forderungsfinanzierer als Geschäftsführer der Factoringsparte tätig. km entwickelt und implementiert maßgeschneiderte Deckungs- und Finanzierungskonzepte.