Syndizierter Kredit – Debüttransaktion

12. November: Session I – 11.30-12.30 Uhr

 

Erfahrungen mit der Erstauflage eines Konsortialkredits: Was kommt auf Sie zu, wenn Sie sich für einen Konsortialkreditvertrag entscheiden?

REFERENTEN

Cornelia Haas, Head of Group Treasury, Erste Rosenheimer Finanzservice AG

Cornelia Haas ist seit März 2014 Head of Group Treasury bei der Erste Rosenheimer Finanzservice AG (ERFS AG) und verantwortlich für die Bereiche Corporate Finance, Market Price Risk Management, Cash & Liquidity Management und Insurance. Die ERFS AG ist die hausinterne Bank der KATHREIN-Gruppe und bietet den Unternehmen der Gruppe Unterstützung bei der Steuerung der Liquidität, der Finanzierung sowie sonstigen damit im Zusammenhang stehenden Geschäften an.

Norbert Schindler, Chief Financial Officer, Member of the Executive Board, KATHREIN-Werke KG

Norbert Schindler ist seit 2005 bei der KATHREIN-Gruppe und heute CFO und Member of the Executive Board der KATHREIN-Werke KG. KATHREIN ist einer der Technologieführer im Bereich Telekommunikationstechnik. Die Gruppe mit Stammsitz in Rosenheim und 18 Produktionsstätten weltweit beschäftigt derzeit rund 8.000 Mitarbeiter.

GASTGEBER

Jochen Breiltgens, Abteilungsdirektor Syndizierte Kredite Firmenkunden Deutschland, DZ BANK AG

Jochen Breiltgens ist seit 2008 bei der DZ BANK AG im Bereich Strukturierte Finanzierung als Senior-Produktspezialist für syndizierte Kredite in Deutschland tätig. Er hat langjährige Expertise in der Strukturierung und erfolgreichen Platzierung syndizierter Kredite. Die DZ BANK AG ist Spitzeninstitut und Zentralbank der Volksbanken Raiffeisenbanken und gehört mehrheitlich den über 900 ihr angeschlossenen Genossenschaftsbanken in Deutschland.

MODERATION

Katharina Schlüter