Absatzfinanzierung in der Ukraine

Structured FINANCE, 23. November: Session II - 13.45-14.45 Uhr

Entwicklungsländer sind interessante Absatzmärkte, doch die Risiken für Unternehmen sind hoch. Über Entwicklungsbanken ist eine teilweise Absicherung von Ausfallrisiken möglich.

REFERENT

Andreas Löchel, Head of CropScience Division Northern Black Sea Countries, Bayer Ltd.

Andreas Löchel, Head of CropScience Division Northern Black Sea Countries, Bayer Ltd.

Andreas Löchel ist seit 1990 in verschiedenen Positionen für Bayer CropScience in Europa, Afrika und dem Mittleren Osten tätig. Seit 2012 ist er als Manager und Landesdirektor für Bayer CropScience in Osteuropa verantwortlich. Davor war Löchel Landesdirektor für Bayer im Iran. Seine berufliche Karriere begann er bei Bayer in der Fungizid Forschung. Bayer ist ein Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft.

GASTGEBER

Carsten Mueller, Regional Industry Head, Manufacturing, Agri- business & Services,
Europe, Middle East & Africa, IFC (International Finance Corporation), Weltbankgruppe

Carsten Mueller, Regional Industry Head, Manufacturing, Agri- business & Services, Europe, Middle East & Africa, IFC (International Finance Corporation), Weltbankgruppe

Carsten Mueller verantwortet den Industriebereich Verarbeitendes Gewerbe, Agri und Services für die Region EMEA. Er ist seit 1996 bei der IFC und war zuvor in leitenden Funktionen in Washington D.C., Kairo und Johannesburg tätig. IFC ist die größte Entwicklungsbank weltweit, die langfristige Finanzierungen für den Privat- sektor in Schwellen- und Entwicklungsländern bereitstellt.