FX Hedging in Asien: Agieren in volatilen Märkten & Währungen

12. November: Session II – 13.45-14.45 Uhr

 

Nach jahrelangem Boom sind die Wachstumsmärkte Asiens wiederdeutlich volatiler geworden. Wie sichert man als Unternehmen dieseWährungs- und Nachfrageschwankungen ab?

REFERENT

Johannes Leger, Corporate Treasury, Knorr-Bremse AG

Johannes Leger ist seit 2013 im Treasury der Knorr-Bremse AG tätig und für das Devisenmanagement des Konzerns verantwortlich. Der Knorr-Bremse Konzern mit Firmenhauptsitz in München ist der weltweit führende Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Weltweit erwirtschaftete die Gruppe 2013 einen Umsatz von 4,3 Mrd. Euro und beschäftigte ca. 20.000 Mitarbeiter.

GASTGEBER

Michael Rugilo, Director, Corporates & Markets, Asia Expert, Commerzbank AG

Michael Rugilo ist seit 2002 im Bereich Corporates & Markets der Commerzbank AG tätig. Er begleitet europäische Unternehmenskunden im Bereich Risikomanagement für Devisen- und Zinsrisiken und bei ihrer Expansion nach Asien bzw. berät asiatische Unternehmen auf ihrem Weg nach Europa. Commerzbank Corporates & Markets ist das Investment Banking der Commerzbank und weltweit mit Standorten in Frankfurt, London, New York, Hongkong und Singapur vertreten.

MODERATION

Boris Karkowski