Komplexität in der Finanzierung beherrschen

Structured FINANCE, 25. November: Session III - 15.15-16.15 Uhr

Neue Fremdfinanzierung, M&A-Transaktion mit einem DAX-Unternehmen und Aufnahme von Mezzanine-Investoren – ist diese Kombination zu herausfordernd für einen Mittelständler?

REFERENT

Steen Ejlskov Hansen, CFO, KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co. KG

Steen Ejlskov Hansen ist im Konzern u.a verantwortlich für die Bereiche Finanzen, Controlling sowie Risikomanagement. Mit ihrem Leistungsportfolio rund um Isolierung, Zugangstechnik, Korrosionsschutz, passiven Brandschutz und Innenausbau nimmt KAEFER eine weltweit führende Position ein. Das Bremer Unternehmen ist mit derzeit 26.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern aktiv und erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von rund 1,4 Mrd. Euro.

GASTGEBER

Jürgen Hartleb, Director und Leiter Structured Finance – German Large Corps in Hamburg, Deutsche Bank AG

Jürgen Hartleb leitet den Bereich Structured Finance Hamburg der Deutschen Bank AG. Zielgruppe sind größere mittelständische Unternehmen, für die maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte entwickelt werden. Das Spektrum reicht von anlassbezogenen Finanzierungen für Akquisitionen, Investitionen oder Veränderungen im Gesellschafterkreis, bis zur kompletten Neustrukturierung der Unternehmensfinanzierung.