Asset-based Finance im Ausland

12. November: Session IV – 16.45-17.45 Uhr

 

Erfahren Sie, wie ein deutscher Mittelständler eine 95-Millionen-Dollar-Investition in Mississippi gestemmt und sich dafür deutsche wie amerikanische Unterstützung gesichert hat.

Eine Teilnahme an diesem Programmpunkt ist nur mit Voranmeldung und Bestätigung möglich. Um sich für diesen interaktive Roundtable zu registrieren, senden Sie bitte eine E-Mail mit folgenden Angaben an
­sf-interaktiv(*)finance-magazin(.)de­: Workshoptitel, Vor- und Zuname, Position und Unternehmen.

REFERENT

Rainer Floeth, Geschäftsführer, Wilhelm Schulz GmbH

Rainer Floeth, Geschäftsführer, Wilhelm Schulz GmbH

Rainer Floeth ist seit 2001 als Geschäftsführer bei der Schulz- Unternehmensgruppe tätig. Zuvor war er u.a. im Bereich Financial Advisory Service der KPMG beschäftigt. Die Schulz- Gruppe ist einer der weltweit führenden Hersteller von hochlegierten Rohren und Rohrzubehörteilen und umfasst eine Gruppe von internationalen Tochterunternehmen. Mehr als 300 Mitarbeiter sind insgesamt für die Schulz-Gruppe tätig und erzielten im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von 200 Mio. Euro.

GASTGEBER

Bernd Griesinger, Senior Manager International Sales Region South, Deutsche Leasing für Sparkassen und Mittelstand GmbH

Bernd Griesinger, Senior Manager International Sales Region

Bernd Griesinger ist als Senior Manager International Sales bei der Deutschen Leasing seit 2006 tätig. Zuvor hat er als Senior Firmenkundenbetreuer Internationales Geschäft bei der Bayerischen Landesbank gearbeitet. Die Deutsche Leasing bietet mittelständischen Kunden weltweit Leasing und Objektfinanzierungen für mobile Investitionsgüter an.

MODERATION

Simon Hentschel