Strategische Asset Allokation von Pensionsgeldern

Structured FINANCE, 8. November: Session 1 - 11.30-12.30 Uhr

Pensionsvermögen langfristig zu vermehren und zu sichern, um Pensionslasten zu finanzieren, kann am sinnvollsten mit einer breiten Diversifikation und dabei hoher Aktienquote erzielt werden.

REFERENT

Dieter Schorr, Direktor Finanzanlagen & Pensionsverpflichtungen, ZF Friedrichshafen AG

Dieter Schorr ist seit 2008 für die ZF Friedrichshafen AG tätig. Er verantwortet seit vielen Jahren u.a. die Pensionsverpflichtungen und –anlagen des Konzerns, auch über Deutschland hinaus. Die ZF Friedrichshafen beschäftigt rund 136.000 Mitarbeiter und erzielte 2016 einen Umsatz von über 35 Mrd. Euro.

GASTGEBER

Ulrich Zwanzger, Senior Account Manager Institutionelle Großkunden, Union Investment Institutional GmbH

Ulrich Zwanzger ist seit 2010 als Senior Account Manager bei Union Investment tätig. Er betreut institutionelle Großkunden bei der Anlage von kurzfristiger operativer Liquidität und bei der Investition langfristiger Pensionsgelder. Als erfahrene Kapitalverwaltungsgesellschaft ist Union Investment institutionellen Anlegern seit Jahrzehnten ein professioneller Partner im Asset Management.