Finanzierung in China: eine Herausforderung

Structured FINANCE, 8. November: Session 2 - 13.45-14.45 Uhr

Welche Finanzierungsstrategien sind im Reich der Mitte geeignet? Und wie können Unternehmen auf die teils willkürlich erscheinenden Änderungen der Regulierungsanforderungen reagieren?

REFERENTEN

Rando Bruns, Head of Group Treasury, Merck KGaA

Rando Bruns leitet seit 2008 das Corporate Treasury von Merck. Drei Jahre zuvor war er als Head of Cash and Risk Management in das Unternehmen eingetreten. Vor seinem Wechsel zu dem Darmstädter Chemie- und Pharmakonzern war er u.a. bei Opel und Elexis in leitenden Positionen tätig. Merck erwirtschaftete im Jahr 2016 einen Umsatz von 15 Mrd. Euro und beschäftigt rund 50.000 Mitarbeiter.

Steffen Siegler, Group Treasury/Risk Management, Merck KGaA

Steffen Siegler arbeitet seit Anfang 2014 bei Merck. Seit Mitte 2015 ist er Teil des Treasury Risk Management Teams. Zu seinen Aufgaben gehören das FX-, Zins- und Liquiditätsmanagement sowie diverse projektbezogene Themen. Merck erwirtschaftete im Jahr 2016 einen Umsatz von 15 Mrd. Euro und beschäftigt rund 50.000 Mitarbeiter.

GASTGEBER

Thilo L. Zimmermann, Senior Client Executive, SEB AG

Thilo L. Zimmermann arbeitet seit 2003 für die SEB und berät multinationale Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er ist Mitglied im Aufsichtsrat der SEB-Tochtergesellschaften in Russland und der Ukraine. Seit Januar 2017 leitet er zusätzlich das Innovation Board der SEB AG. Die SEB AG ist mit rund 500 Mitarbeitern die deutsche Tochtergesellschaft eines führenden nordeuropäischen Finanzkonzerns.