Limited Recourse in der Projektfinanzierung

Structured FINANCE, 8. November: Session 2 - 13.45-14.45 Uhr

Anhand eines Fallbeispiels zeigt der Roundtable die Möglichkeiten und Grenzen einer Haftung im Rahmen des „limited recourse“ in der Projektfinanzierung.

REFERENT

Jörg Warnke, Geschäftsbereichsleiter „Umweltfreundliche Energieversorgung“, Steinbeis Holding

Jörg Warnke ist als Geschäftsführer für das operative Geschäft von drei Tochterunternehmen der Steinbeis Holding verantwortlich. Zuvor war er viele Jahre CFO der Steinbeis Papier GmbH. Die Steinbeis Holding erwirtschaftet mit ihren Beteiligungen im Bereich Papier, Energie und Kreislaufwirtschaft einen Umsatz von mehr als 200 Mio. Euro und beschäftigt über 400 Mitarbeiter.

GASTGEBER

Roland Schwab, Leiter Structured Finance, HSH Nordbank AG

Roland Schwab leitet die Abteilung Structured Finance der HSH Nordbank und fokussiert sich mit seinem Team auf strukturierte Unternehmensfinanzierungen. Die Bank konzentriert sich im Corporates- Bereich auf die Betreuung des gehobenen Mittelstands in unterschiedlichen Branchen. Das Leistungsspektrum umfasst hierbei vor allem sämtliche Arten der Unternehmensfinanzierung inkl. LBO sowie Außenhandelsfinanzierungen, Zahlungsverkehr, Risikoabsicherungsprodukte und M&A-Beratung.