Schuldscheindarlehen im Finanzierungsmix

Structured FINANCE, 25. November: Session II - 13.45-14.45 Uhr

Der Schuldscheinmarkt ist ergiebig und wird von vielen Unternehmen mittlerweile routiniert genutzt. Aber wie wird der Schuldschein optimal in die Finanzierungsstrategie eingepasst?

REFERENTEN

Rainer Nicklas, Funktionsbereichsleiter Corporate Finance, REWE-ZENTRALFINANZ eG

Rainer Nicklas, Funktionsbereichsleiter Corporate Finance, REWE-ZENTRALFINANZ eG

Rainer Nicklas ist seit 2009 im Bereich Finanzen der REWE Group tätig und verantwortet seit Januar 2014 den Funktionsbereich Corporate Finance. Vor seinem Eintritt in die REWE war Herr Nicklas im Firmenkundengeschäft für verschiedene Banken tätig.

Dr. Klaus Wirbel, Leiter Finanzen/Group Treasurer REWE-ZENTRALFINANZ eG

Dr. Klaus Wirbel, Leiter Finanzen/Group Treasurer REWE-ZENTRALFINANZ eG

Dr. Klaus Wirbel leitet seit Dezember 2012 den Holdingbereich Finanzen der REWE Group. Er war zuvor Leiter des Bereiches M&A und ist seit 2007 für die REWE Group tätig. Die REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikonzerne in Deutschland und Europa. In 2014 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von über 51 Mrd. Euro. Die REWE Group ist mit 330.000 Beschäftigten in zwölf europäischen Ländern präsent.

GASTGEBER

Bettina Streiter, Leiterin Corporate Origination, DZ BANK AG

Bettina Streiter, Leiterin Corporate Origination, DZ BANK AG

Bettina Streiter ist seit 2009 bei der DZ BANK AG im Bereich Corporate Debt Capital Markets tätig. Seit 2012 leitet sie das Corporate Origination Team, welches im Bereich Schuldscheindarlehen und Anleihefinanzierungen Primärmarkttransaktionen für Unternehmensemittenten begleitet. Die DZ BANK ist eines der Zentralinstitute der Volksbanken Raiffeisenbanken in Deutschland mit knapp 30.000 Mitarbeitern.