Steigende Reisekosten: Wie können CFO´s dagegen steuern?

Structured FINANCE, 25. November: Session II - 13.45-14.45 Uhr

Die Reisekosten sind ein sensibler Bereich für den CFO. Wie können CFO´s bei steigenden Datenmengen die Einhaltung der Richtlinien und somit die Compliance sicherstellen?

REFERENT

Maximilian Mayrhofer, Assistant Vice President, Global Program Manager and Enterprise Architect, Allianz Global Investors Europe GmbH

Maximilian Mayrhofer ist seit 2014 bei Allianz GI tätig. Dort arbeitet er an der End-to-End Architektur und Design für Finance 2.0. Als konkretes Beispiel beinhaltete dies den Roll-out eines globalen standardisierten Reisekostenmanagement-Prozesses mit Unterstützung von Concur. In Europa verwaltet Allianz Global Investors in seiner Kapitalanlagegesellschaft Allianz Global Investors Europe GmbH insgesamt 232 Mrd. Euro Kapitalanlagen für private sowie institutionelle Anleger.

GASTGEBER

Achim Deboeser, Managing Director DACH, Concur (Germany) GmbH

Achim Deboeser, Managing Director DACH, Concur (Germany) GmbH

Achim Deboeser ist Managing Director bei Concur und verantwortlich für die Landesorganisation in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH-Region). Zuvor war er Vice President & General Manager - EMEA Central Europe bei Informatica. Concur ist seit Dezember 2014 eine SAP Tochterfirma.