Private Equity – Finanzierung mit nicht ganz alltäglichen Partnern

12. November: Session III – 15.15-16.15 Uhr

 

Private Equity-Investoren haben in mancher Hinsicht andere Erwartungen an ihre Beteiligungen als die Altgesellschafter. Diese richten sich zunächst an das lückenlose und professionelle Reporting des Zahlenwerks, aber extern zumeist auch an die Ausweitung und Flexibilisierung der Finanzierung. Was PE-Investoren bei der Übernahme von mittelständischen Gesellschaften von den Altgesellschaftern und den finanzierenden Banken fordern und wie sie ticken, stellt dieser Roundtable vor.

REFERENTEN

Vinzenz Kniel, Abteilungsdirektor Financial Engineering, Internationales Bankhaus Bodensee AG

Vinzenz Kniel, Abteilungsdirektor Financial Engineering, Internationales Bankhaus Bodensee AG

Vinzenz Kniel ist seit 2008 bei der IBB AG tätig und begleitet als Finanzierungsspezialist bundesweit mittelständische Unternehmenstransaktionen im Small Cap-Segment (M&A, Management Buy-outs/-ins). Die IBB AG ist eine mittelständische Privatbank mit Industriehintergrund und betätigt sich in den beratungsintensiven Bereichen Unternehmenskunden, Private Banking und gewerbliche Immobilienfinanzierungen.

Nikolai Mackscheidt, Investmentmanager, BPE Unternehmensbeteiligungen G.m.b.H.

Nikolai Mackscheidt ist seit 2008 Investmentmanager bei der BPE Unternehmensbeteiligungen G.m.b.H. und gestaltet Transaktionen im deutschen Mittelstand. Zuvor arbeitete er bei Strategic Value Partners, einem amerikanischem Finanzinvestor und bei Ernst&Young (Transaction Advisory/Corporate Restructuring). Die BPE hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1998 auf die Finanzierung von Management Buy-outs/-ins im deutschen Mittelstand spezialisiert.

GASTGEBER

Prof. Dr. Jörg Kupjetz, Partner, Taylor Wessing

Prof. Dr. Jörg Kupjetz, Partner, Taylor Wessing

Prof. Dr. Jörg Kupjetz ist seit April 2008 als Partner von Taylor Wessing in Frankfurt am Main tätig. Seine Mandanten sind deutsche und ausländische Banken, Finanzinstitute und Investoren. Er berät schwerpunktmäßig Unternehmens- und Finanzierungstransaktionen, insbesondere im Bereich Akquisitions-, Projekt- und Immobilienfinanzierungen sowie strukturierte Finanzierungen. Taylor Wessing ist eine internationale Wirtschaftskanzlei mit über 1050 Rechtsanwälten an weltweit 24 Standorten.

MODERATION

Dr. Marc-Christian Ollrog