Workflow- und Prozessoptimierung im Zahlungsverkehr

12. November: Session III – 15.15-16.15 Uhr

 

Die Integration in bestehende Infrastrukturen und die internationale Ausrichtung im Zahlungsverkehr werden steigen. Am Beispiel von EBsec®/CPS wird gezeigt, wie es gehen kann.

REFERENT

Marcus Kiene, Cash Manager, MEWA Gruppe

Marcus Kiene, Cash Manager, MEWA Gruppe

Marcus Kiene ist seit Januar 2014 Cash Manager bei der MEWA Gruppe und verantwortet den Zahlungsverkehr mit ca. 60 Bankkonten in zwölf europäischen Ländern. Die MEWA Gruppe ist im Segment Textil-Management tätig. Der Service umfasst das Bereitstellen, Bringen, Holen und Pflegen der Textilien sowie das Instandhalten und Ersetzen bei Verschleiß. Mit einem Umsatz von weit über einer halben Mrd. Euro und mehr als 165.000 Kunden in 19 Ländern gehört MEWA heute zu den Marktführern der Branche.

GASTGEBER

Frank Gastl, Geschäftsführer, cogon GmbH - ein Unternehmen der Hanse Orga Group

Frank Gastl, Geschäftsführer,

Frank Gastl ist seit 2013 als Geschäftsführer der cogon GmbH tätig, die zur Hanse Orga Group gehört. Zuvor leitete er als Geschäftsführer die Hanse Orga International B.V. Die cogon GmbH ist ein führendes Software- und Beratungshaus für das Finanz- und Rechnungswesen und bietet Unternehmen einen Mehrwert für die Bereiche Zahlungsverkehrsabwicklung, Cash, Liquidity und Treasury Management sowie Buchungs- und Abstimmungsprozesse.

MODERATION

Desirée Backhaus