Finanzierungen von Auslandsinvestitionen

Structured FINANCE, 23. November: Session IV - 16.45-17.45 Uhr

Investitionen im Ausland bergen mitunter hohe Risiken. Der Roundtable zeigt, mit welchen Finanzierungsstrukturen sich Unternehmen optimal absichern können.

REFERENTEN

Michael Braun, Group Treasury, Head of Subsidiary Financing, Volkswagen AG

Michael Braun, Group Treasury, Head of Subsidiary Financing, Volkswagen AG

Michael Braun ist seit 2008 verantwortlich für das Finanzierungsmanagement der Beteiligungen im Volkswagen Konzern. In dieser Position leitete er die Ausführung mehrerer signifikanter Finanzierungstransaktionen mit supranationalen und kommerziellen Banken. Davor war er als Senior Manager Finanzen & Controlling bei Volkswagen Joint Ventures und Unternehmen in Shanghai und Dalian tätig.

Kolja Gauer, Group Treasury, Subsidiary Financing Automotive, Volkswagen AG

Kolja Gauer, Group Treasury, Subsidiary Financing Automotive, Volkswagen AG

Kolja Gauer ist in der Group Treasury des Volkswagen Konzerns tätig und verantwortlich für die Finanzierungsgeschäfte in China, Indien und Südafrika. Zu seinen Aufgaben gehören auch strategische Liquiditätsplanung, externe und interne Finanzierung sowie Kreditmanagement. Seit seinem Beitritt in den Volkswagen Konzern in 2000 hatte Gauer Positionen in verschiedenen Abteilungen wie Controlling und Group Treasury inne.

GASTGEBER

Wolfgang Behler, Managing Director, KfW IPEX-Bank GmbH

Wolfgang Behler, Managing Director, KfW IPEX-Bank GmbH

Wolfgang Behler führt seit 2016 die Abteilung Industrie und Services und ist dort verantwortlich für die Akquisition, Strukturierung sowie das Vertragsmanagement von Finanzierungen. Er ist seit 1990 in der KfW Bankengruppe tätig. Von 2008 bis 2016 leitete er die Abteilung Risikomanagement der KfW IPEX-Bank. Die KfW IPEX-Bank GmbH finanziert Investitionen von Unternehmen im In- und Ausland und unterstützt damit den Erhalt und den Ausbau der Internationalisierung der deutschen und europäischen Wirtschaft.