Flexibilität bei der Finanzierung von langlebigen Wirtschaftsgütern

12. November: Session IV – 16.45-17.45 Uhr

 

Auch bei der fristenkongruenten Finanzierung von langlebigen Wirtschaftsgütern eröffnen sich flexible Ausgestaltungsmöglichkeiten. Welche kann es geben?

REFERENT

Matthias Krampert, Leiter Finanzierung und Zuschüsse, Städtische Werke Nürnberg GmbH, N-ERGIE Aktiengesellschaft, VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft

Matthias Krampert, Leiter Finanzierung und Zuschüsse

Matthias Krampert ist seit 2008 Leiter Finanzierung und Zuschüsse bei der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft. Als ÖPNV-Dienstleister in Nürnberg versorgt die VAG ein Gebiet von 330 Quadratkilometern mit 829.000 Einwohnern und befördert jährlich 181 Mio. Personen.

GASTGEBER

Frank Bartschat, Leiter Primary Syndication, NORD/LB

Frank Bartschat, Leiter Primary Syndication, NORD/LB

Frank Bartschat besitzt als Leiter Primary Syndication der NORD/LB langjährige Erfahrung in der Strukturierung von Konsortialkrediten und Schuldscheindarlehen. Die NORD/LB ist eine moderne Mittelstandsbank und unterstützt ihre Kunden mit maßgeschneiderten Finanzkonzepten bei der Realisierung ihrer unternehmerischen Ziele.

MODERATION

Tobias Schmidt