Ohne Rating emittieren? Ein frischer Blick auf eine alte Frage

Structured FINANCE, 9. November: Session 5 - 9.45-10.45 Uhr

Wie hat sich der Euro-Anleihemarkt für Emittenten ohne Rating entwickelt? Vertrauen Anleger heute stärker auf ihr eigenes Krediturteil, oder haben Ratingagenturen noch das letzte Wort?

REFERENTEN

Peter Härle, Vice President Corporate Finance & Treasury, Dürr AG

Peter Härle ist seit seinem Wechsel zur Dürr AG Ende 2001 Leiter Corporate Finance und Treasury und hat dort den Aufbau einer zentralen Treasury-Abteilung mit den Schwerpunkten Corporate Finance, Cash- und Währungsmanagement sowie die Einführung einer weltweiten Treasury-Management-Software umgesetzt. Davor leitete er den Bereich Export- und Projektfinanzierung für das Marktgebiet Region Südwest bei der Deutschen Bank AG.

Fabian Kunick, Senior Finanzreferent, Otto Group

Fabian Kunick ist Senior Kapitalmarktspezialist bei der Otto Group, wo er u.a. die Auflegung eines EMTN- und CP-Programms begleitet hat. Zuvor war er im Bereich Debt Capital Markets bei der The Royal Bank of Scotland tätig. Die Otto Group ist eine internationale Handels- und Dienstleistungsgruppe mit 12,5 Mrd. Euro Umsatz (Geschäftsjahr 2016/17) und rund 49.750 Mitarbeitern.

Carsten Gottschlich, Head of Corporate Treasury, Symrise AG

Carsten Gottschlich ist seit 2003 im Treasury von Symrise tätig. Seit Anfang 2007 ist er Head of Corporate Treasury bei dem im MDax notierten Duft- und Aromenhersteller. Symrise ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmacksstoffen, kosmetischen Grundund Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen mit einem Umsatz von mehr als 2,9 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2016.

GASTGEBER

Anthony Bryson, Head of Corporate Debt Platform, Germany, Austria & Switzerland, BNP Paribas

Anthony Bryson verantwortet bei BNP Paribas das Angebot der Corporate Debt Platform an Unternehmen in der DACH-Region. Dies umfasst Investment Grade Bonds und Loans, Crossover- und High-Yield-Finanzierungen, Loan Syndications und Corporate Acquisition Finance. BNP Paribas gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken und ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten.