Überschussliquidität in China aktiv managen

Structured FINANCE, 24. November: Session V - 9.45-10.45 Uhr

Das regulatorische Umfeld in China ist eine Herausforderung für das grenzüberschreitende Cash-Management. Ein Mittelständler berichtet, wie er seine Liquidität in China optimal nutzt.

REFERENT

Claudia Tonhäuser, CFO, Sanner GmbH

Claudia Tonhäuser ist als CFO der Sanner GmbH für die Bereiche Finanzen, Rechnungswesen, Controlling & Berichtswesen, Einkauf und IT verantwortlich. Davor war sie in verschiedenen Positionen bei Unilever und Thomas Cook tätig. Die weltweit tätige Sanner Gruppe produziert und entwickelt Primärverpackungen für Pharma-, Medizintechnik- und Healthcareprodukte sowie Nahrungsergänzungsmittel. Das Unternehmen erwirtschaftet mit circa 500 Mitarbeitern rund 60 Mio. Euro Umsatz.

GASTGEBER

Dr. Andreas Wagner, Leiter International Business, UniCredit Bank AG

Dr. Andreas Wagner leitet das International Center der UniCredit Bank AG und verantwortet das Geschäft mit Internationalen Multinationals und Firmenkunden in Deutschland sowie die Begleitung deutscher Unternehmen in das internationale Netzwerk der UniCredit. Davor war er als Head of Asia Pacific Region tätig mit Sitz in Hongkong. Die UniCredit verfügt über ein weitreichendes Bankennetzwerk in 16 europäischen Ländern und ist darüber hinaus weltweit in 18 Ländern vertreten.