Köpfe - Suche & Filter

Thomas Dressendörfer, Tom Tailor Holding AG

Name:
Thomas Dressendörfer
Unternehmen:
Tom Tailor Holding AG
Ressort:
Finanzen und Rechnungswesen, Controlling, Investor Relations, Personal, Revision, Steuern und Recht
Position:
CFO seit Juni 2016
Ausbildung:
Studium der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre an der Universität Erlangen-Nürnberg
Geburtstag:
Familie:
Verheiratet, drei Töchter
Ehrenamt:
Vorstand im gemeinnützigen Verein „Robert Schumann Schule Betreuung“ in Wiesbaden
Hobbies:
Segeln, Golf
Karriere:
Seine Karriere startet Dressendörfer 1984 in der Finanzabteilung des Automatisierungstechnikunternehmens Baumüller in Nürnberg. Vier Jahre später wechselt er in den Finanzbereich des Konsumgüterherstellers Procter & Gamble. Im Jahr 2000 geht Dressendörfer zu dem Analysehaus The Nielsen Company, wo er sieben Jahre tätig ist.

2007 wird Dressendörfer Finanzchef des Personaldienstleisters Randstad Deutschland. Im Jahr darauf wechselt er als CFO in die Schweiz zu Uster Technologies. Dort bleibt er auch, ab Ende 2011 aber bei einem anderen Arbeitgeber, dem  Implantatehersteller Straumann, wo er 2012 den CFO-Posten übernimmt.

Im Juni 2015 gibt er bei Straumann das Amt ab und macht sich selbstständig als Berater für Unternehmen, die komplexe Geschäftsprojekte oder Turnarounds umsetzen müssen.

Mitte Juni 2016 übernimmt Dressendörfer, der während seiner beruflichen Tätigkeit auch Auslandsaufenthalte in Spanien, Belgien und Großbritannien absolviert hat, den CFO-Posten bei dem Bekleidungshersteller Tom Tailor
Karriere-Highlight:
1)    Strategische Reorganisation des Unternehmens Straumann in einem Premium- und neuen Wertsegment

2)    Erfolgreiche Verhandlung und Erwerb einer 49-prozentigen Beteiligung der Wertgesellschaft Brasilien für Straumann (Unternehmenswert von 550 Millionen Schweizer Franken)

3)    Begebung einer Anleihe über 200 Millionen Franken zur Finanzierung von Akquisitionen für Straumann

4)    Führen zweier erfolgreicher Neuverhandlungen von Unternehmensdarlehen mit neun Banken während der Finanzkrise 2008 für Uster Technologies, zu einer Zeit, als das Unternehmen hoch verschuldet war

5)     Konsequente Ergebnisabwicklung mit anschließender positiver Aktienkursentwicklung bei Uster Technologies. Im Jahr 2011 zählte das Unternehmen zu den Top 3 im Schweizer Leitindex SMI.
zurück zur Übersicht
08.08.2017

Fußballfan mit Vorliebe für bodenständiges Essen

CFO vor der Wahl: Thomas Dressendörfer, Tom Tailor

Ein Nachtmensch, der Probleme gern auf langen Autofahrten löst: Der FINANCE-Fragebogen mit Tom-Tailor-CFO Thomas Dressendörfer.

Seit einem Jahr verantwortet Thomas Dressendörfer die Finanzen des Modeunternehmens Tom Tailor. Zu welcher Tageszeit er besonders produktiv ist und wie oft er seinen Schreibtisch aufräumt, verrät er im FINANCE-Fragebogen.

06.06.2017

Hauptaktionär zieht bei Kapitalerhöhung mit

Fosun bekennt sich klar zu Tom Tailor

Tom Tailor will über eine Kapitalerhöhung frisches Geld einsammeln um die Restrukturierung voranzubringen.

Der kriselnde Modekonzern Tom Tailor will über eine Kapitalerhöhung 61,2 Millionen Euro erlösen. Hauptaktionär Fosun gibt ein klares finanzielles Commitment zum eingeschlagenen Sanierungskurs.

22.02.2017

Neuer CFO will Modehändler entschulden

Nach Covenant-Reset: Tom Tailor sieht Stabilisierung

Harte Sanierung bei Tom Tailor: Das neue Management um CFO Thomas Dressendörfer greift durch.

Das neue Management von Tom Tailor hat den strauchelnden Modekonzern nach eigener Einschätzung stabilisiert. Jetzt rückt das Abtragen des großen Schuldenbergs in den Mittelpunkt. Wie hoch der Leverage tatsächlich ist, lässt sich allerdings nur erahnen.

24.02.2017

Turnaround in Sicht

Hedgefonds reduziert bei Tom Tailor

Der Hedgefonds Farringdon nutzt die Anzeichen für einen baldigen Turnaround zum Teilaussieg aus der Modekette Tom Tailor.

Der Hedgefonds Farringdon reduziert sein Investment in Tom Tailor: Viele andere Aktionäre hingegen spekulieren darauf, dass der neue CFO Thomas Dressendörfer mit seiner Rosskur Erfolg haben wird.

13.04.2016

Nach Gewinneinbruch im vergangenen Jahr

Thomas Dressendörfer wird CFO bei Tom Tailor

Über zehn Jahre war Axel Rebien CFO bei Tom Tailor – jetzt verlässt er den Modekonzern. Sein Nachfolger Thomas Dressendörfer kommt in einer schwierigen Situation in das Unternehmen.