FINANCE | Mediadaten Print

FINANCE richtet sich gezielt an die Finanzentscheider in den Unternehmen. Dazu zählen Finanzchefs und kaufmännische Geschäftsführer, Heads of M&A/Business Development, Leiter Rechnungswesen, Leiter Controlling und Leiter Treasury. Sie alle nutzen das Magazin als Informationsquelle – wie selbstverständlich auch Investoren, Banker, M&A-Berater, Private-Equity-Manager, Managementberater, IT-Consultants, Personalberater, Rechtsanwälte, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer.

Jetzt Anfrage stellen  

Auflage und Leserschaft

Auflage und Leserschaft

Das FINANCE Magazin erreicht u.a. die Finanzabteilungen aller im S-DAX, M-DAX und DAX notierten Unternehmen.

Auflage (IVW III/2016)

Druckauflage: 21.000
Verbreitete Auflage: 19.628

Geschlecht

männlich

88 %

weiblich

12 %


Alter

bis 29 Jahre

11 %

50 bis 59 Jahre

27 %

30 bis 49 Jahre

53 %

60 und älter

9 %


Ausbildung

Universitäts-/Hochschulabschluss

73 %

Promotion/Habilitation

10 %


Persönliches Bruttojahreseinkommen

unter 60.000 Euro

9 %

60.000 bis 100.000 Euro

13 %

über 100.000 Euro

35 %

k.A.

43 %


Verantwortungsbereich

1. Führungsebene

37 %

2. Führungsebene

28 %

3. Führungsebene

18 %


Berufsgruppe

Corporate

56 %

Dienstleister

37 %

Investor

7 %


Mitarbeiteranzahl im Unternehmen

Leserschaft gesamt

bis 99 Beschäftigte

33 %

100 bis 2.499 Beschäftigte

29 %

2.500 und mehr Beschäftigte

37 %

nur Corporates

bis 99 Beschäftigte

12 %

100 bis 2.499 Beschäftigte

42 %

2.500 und mehr Beschäftigte

49 %


Unternehmensumsatz

Leserschaft gesamt

bis 50 Mio. Euro

27 %

51 Mio bis 250 Mio Euro

11 %

251 Mio bis 1 Mrd. Euro

14 %

mehr als 1 Mrd. Euro

25 %

k.A.

23 %

nur Corporates

bis 50 Mio. Euro

13 %

51 Mio bis 250 Mio Euro

25 %

251 Mio bis 1 Mrd. Euro

23 %

mehr als 1 Mrd. Euro

30 %

k.A.

9 %


Entscheidungsbereiche

Finanzierung

45 %

Unternehmens­führung/Strategie

43 %

M&A

33 %

Treasury

27 %

Controlling

26 %

Accounting

26 %

Kapitalmarkt

15 %

Finanz-IT

14 %

Compliance

13 %

Andere

21 %


Ich lese „FINANCE“, ...

  • ...weil ich einen guten Überblick erhalte (71%)
  • ...weil ich wichtige Markttrends und -analysen finde (64%)
  • ...weil ich erfahre, wie andere Unternehmen Probleme lösen (59%)
  • ...weil ich Informationen finde, die man sonst nirgends findet (42%)

(Quelle: FINANCE-Leserumfrage September 2016, n=489)
(Quelle: Auswertung FINANCE-Abonnentenstamm, September 2016)

Termine und Themen

Termine und Themen

Ausgabe

Erscheinungs­termin

Anzeigen­schluss

Druckunter­lagenschluss

Schwerpunkt­thema


FINANCE 01/2017

27.01.2017

06.01.2017

13.01.2017

Mergers & Acquisitions


FINANCE 02/2017

10.03.2017

17.02.2017

24.02.2017

Risiko- und Performancemanagement


Sonder­beilage 02/2017

10.03.2017

17.02.2017

17.02.2017

Top-Kanzleien


FINANCE 03/2017

05.05.2017

13.04.2017

21.04.2017

Alternative Finanzierung


FINANCE 04/2017

14.07.2017

23.06.2017

30.06.2017

Trends im Controlling


Sonder­beilage 04/2017

14.07.2017

23.06.2017

23.06.2017

Deutschlands Top-CFOs


FINANCE 05/2017

08.09.2017

18.08.2017

25.08.2017

Restrukturierung


Jahrbuch Restruktu­rierung

Herbst 2017

 

 

Mergers & Acquisitions


FINANCE 06/2017

03.11.2017

13.10.2017

20.10.2017

Software & IT


Sonder­beilage 06/2017

03.11.2017

13.10.2017

13.10.2017

Strukturierte Finanzierung im Unternehmen

 

Anzeigenschluss ist zugleich Rücktrittstermin. Aktuelle Änderungen vorbehalten. Beilagen und Sonderpublikationen werden von der FINANCE-Redaktion erstellt.

 

Anzeigenformate

Anzeigenformate

Ein perfekter werblicher Auftritt hängt nicht zuletzt von der Wahl des passenden Anzeigenformats ab. Je nach Kampagne und Positionierungsstrategie können Sie aus einer Reihe standardisierter Anzeigenformate wählen. Weitere Sonderformate teilen wir Ihnen auf Anfrage gern mit.

2/1 Doppelseite

1/1 Seite

2/3 Seite hoch

1/2 Seite quer

3/6 Seite, 2-spaltig

1/3 Seite hoch

1/3 Seite quer

1/4 Seite quer

3/12 Seite, 1-spaltig

Rabatte und weitere Informationen

Rabatte und weitere Informationen

Alle Nachlässe gelten je Werbungtreibenden und Abschlussjahr. Es kann nur eine der beiden Rabattstaffeln angewendet werden.

Rabatte

Mengenstaffel
ab 2 Seiten
5 %
ab 4 Seiten
10 %
ab 5 Seiten
15 %
ab 8 Seiten
20 %
ab 10 Seiten
25 %
Malstaffel
ab 2 Anzeigen
4 %
ab 4 Anzeigen
8 %
ab 5 Anzeigen
12 %
ab 8 Anzeigen
16 %
ab 10 Anzeigen
20 %

Weitere Informationen

  • Bindende Platzierungsvorschriften gegen 5 % Aufpreis
  • Weitere Größen auf Anfrage
  • Mittlervergütung: 15 %
  • Sonderfarben bitte in die Farben der Euroskala zerlegen
  • Stellenanzeigen werden zu nebenstehenden Anzeigenkonditionen abgerechnet

 

Kontakt

Kontakt

Über unser Kontaktformular können Sie mit unserem Sales-Team in Kontakt treten, das anschließend ein auf Sie zugeschnittenes Angebot erstellt.

Gerne beraten wir Sie zu Ihren individuellen Positionierungsmöglichkeiten.

Hinweis: Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Verlängern Sie Ihre Kampagne online und adressieren Sie Ihre Werbebotschaft auf Deutschlands führendem Web-Portal für CFOs und die Corporate Finance Community.