3. Halbzeit: Der Blick hinter die Zahlen der Fußballklubs

„Geld schießt keine Tore“: Seit ungezählten Meisterfeiern auf dem Marienplatz ist Otto Rehhagels legendäre Finanzanalyse aus den goldenen Neunzigern ohne Zweifel widerlegt. Doch obwohl es bei der schönsten Nebensache der Welt in erster Linie ums Geld geht, blickt bei den komplizierten Cashflows und Bilanzierungsregeln der Fußballklubs kaum jemand durch. Denn in welchem Kicker-Sonderheft stand nochmal, wie es um die Finanzkraft der einzelnen Klubs wirklich bestellt ist? Welcher Fußballfan kann sagen, ob auf Bayerns berühmten Festgeldkonto mehr Geld liegt als in Uli Hoeneß‘ Schweizer Aktiendepot? Und wieso eigentlich ist seit Sepp Herberger gefühlt keine einzige Fananleihe mehr vollständig zurückgezahlt worden?

 

In unserem neuen Blog „3. Halbzeit“ wirft FINANCE-Online-Chefredakteur Michael Hedtstück einen neugierigen Blick hinter die Geschäftszahlen, Finanzverrenkungen, Mega-Transfers und Sponsorencoups der Fußballklubs. Denn als unbelehrbarer Anhänger von Eintracht Frankfurt weiß er aus intensivem Selbststudium: Fehlendes Geld ist noch lange kein Grund, nicht darüber zu reden. 

16.08.2016

FINANCE-Blog: 3. Halbzeit

VfL Wolfsburg: Von der Millionenwelle erdrückt

Julian Draxler, Noch-Star des VfL Wolfsburg, im Zweikampf mit den Bayern-Stars Kimmich und Thiago: Das Auseinanderbrechen des Kaders macht den Werksklub auf lange Sicht nur noch abhängiger vom Geldgeber VW.

Schürrle, Draxler, Gustavo: Der drohende Abgang der Stars könnte dem VfL Wolfsburg mehr als 100 Millionen Euro einbringen. Der Geldregen würde den Werksklub finanziell aber nur noch weiter in die Arme von VW treiben.

03.06.2016

FINANCE-Blog: 3. Halbzeit

Gladbach mausert sich zum Bundesligakrösus

Rekordtransfer, Champions-League-Millionen, Marketing-Boom: Borussia Mönchengladbach bläst auch wirtschaftlich zum Angriff auf die Bundesligaspitze. Doch das Beispiel des HSV mahnt zur Vorsicht.

19.05.2016

FINANCE-Blog: 3. Halbzeit

Darmstadt 98: Zahltag oder großer Ausverkauf?

Lilien-Stürmer Sandro Wagner steht angeblich vor dem Absprung. Clubs aus England sollen Darmstadt 98 angeblich mehr als 10 Millionen Euro bieten.

Darmstadt 98 winken in diesem Sommer erstmals in der Vereinsgeschichte Mega-Transfers. Die Lilien müssen jetzt entscheiden, wie sie den Geldsegen nutzen. Finanzieller Bedarf besteht an allen Ecken und Enden.

06.04.2016

FINANCE-Blog: 3. Halbzeit

Neue HSV-Anleihe: Befreiungsschlag oder volles Risiko?

Trainer Bruno Labbadia (links) und sein Team sind auf dem Weg zum Klassenerhalt. Die geplante neue Anleihe könnte die Lage beim HSV noch weiter stabilisieren.

Die Platzierung einer neuen Anleihe wäre ein Meilenstein für die Sanierung des Hamburger SV. Die Frage ist, ob der HSV reif genug ist, mit einer solchen Lage professionell umzugehen.

22.03.2016

FINANCE-Blog: 3. Halbzeit

Schalke bekommt finanziell Oberwasser

Verlorener Sohn: Der Verkauf von Julian Draxler hat Schalke 04 finanziell saniert.

Rekordumsatz, Rekordgewinn, wegschmelzende Finanzschulden: Schalke 04 bekommt gegenüber den Kritikern der riskanten Finanzstrategie Oberwasser. Doch bleibt das auch so? Die vier entscheidenden Antworten zur Finanzlage von Schalke 04.

10.02.2016

FINANCE-Blog: 3. Halbzeit

Eintracht Frankfurt stoppt Genussscheinemission

Eintracht Frankfurt hat die geplante Ausgabe von Genussscheinen im Wert von 10 Millionen Euro abgeblasen. Aufsichtsratsboss Steubing begründet das mit dem Börsenumfeld und der prekären sportlichen Situation. Jetzt wird die Eintracht wohl Spieler verkaufen müssen.

25.01.2016

FINANCE-Blog: 3. Halbzeit

Das 3. Halbzeit Fußball-Finanz-Quiz 2016

Der FINANCE-Blog 3. Halbzeit gibt heute mal keine Antworten, sondern testet Ihr Fußballfinanz-Wissen – mit unserem ersten großen 3. Halbzeit Fußball-Finanz-Quiz. Machen Sie mit - und fordern Sie Ihre Freunde und Kollegen heraus!

14.01.2016

FINANCE-Blog: 3. Halbzeit

Der FC St. Pauli wagt den Finanz-Spagat

Eine starke Mannschaft, ein frisch renoviertes Stadion und der fünfte Jahresgewinn hintereinander – beim FC St. Pauli geht es voran. Besonders der Kauf der Merchandisingfirma Upsolut könnte sich als goldener Schachzug erweisen.

07.01.2016

FINANCE-Blog: 3. Halbzeit

TV-Gelder 2016: Diese Klubs hoffen, diese Klubs zittern

Hinter den Top 6 der Bundesliga liefern sich die Traditionsklubs einen engen Kampf um die TV-Millionen. Im Sommer könnten die Geldtöpfe zu wandern beginnen – ausgerechnet hin zu den Karnevalsvereinen.

16.12.2015

FINANCE-Blog: 3. Halbzeit

VfB Stuttgart: Träumerei am Abgrund

Die Umsätze gehen immer weiter zurück, der VfB Stuttgart verliert wirtschaftlich den Anschluss im Boom-Markt Bundesliga. Die Klubbosse reagieren mit Stühlerücken – und flüchten sich in Träumereien.