Soll das ECM-Geschäft der ABN Amro in Schwung bringen: Neuzugang Klaus Hetzer

ABN Amro

FINANCE+ 31.03.21
Banking & Berater

ABN Amro holt Klaus Hetzer ins Banking zurück

Nach rund drei Jahren als Strategieberater kehrt Klaus Hetzer ins Banking zurück. Der ECM-Spezialist soll das Deutschlandgeschäft von ABN Amro voranbringen.

Klaus Hetzer übernimmt die Leitung des Equity-Capital-Markets-Geschäfts (ECM) der niederländischen ABN Amro Bank in Deutschland. Damit kehrt der 42-jährige zurück ins Banking. Schon von 2006 bis Ende 2017 arrangierte Hetzer aus London heraus als Director bei der Credit Suisse ECM-Transaktionen für Kunden vom europäischen Kontinent, insbesondere aus dem deutschsprachigen Raum.

2018 wechselte Hetzer dann zur Boston Consulting Group (BCG), wo er Kunden aus der Finanzindustrie in Strategiefragen beriet. Bei der ABN Amro kehrt er nun wieder auf sein angestammtes Arbeitsfeld zurück, und dies bringt auch Veränderungen für die Organisation des deutschen ECM-Geschäfts von ABN Amro mit sich.

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.