Die BNP Paribas holt mit Boris Funke einen Neuzugang für das Leveraged-Finance-Geschäft.

nmann77 - stock.adobe.com

FINANCE+ 29.04.21
Banking & Berater

BNP Paribas ernennt neuen Leveraged-Finance-Chef

Die BNP Paribas macht den Investmentbanker Boris Funke zum neuen Head of Leveraged Finance für Deutschland und baut damit das Corporate- und Private-Equity-Geschäft aus. Erst vor kurzem stärkten die Franzosen den M&A- und ECM-Sektor hierzulande.

Neuigkeiten aus dem Firmenkundengeschäft der BNP Paribas: Wie die französische Bank mitteilt, ist Boris Funke neuer Head of Leveraged Finance Capital Markets für Deutschland. Er arbeitet bereits seit Anfang April im Frankfurter Büro der BNP Paribas. Mit der Personalie bläst die französische Bank nun auch hierzulande im Leveraged-Finance-Geschäft zum Angriff.

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.