Holger Frank übernimmt einen neuen Job bei der HVB: Er wird Leiter des International Center.

Hypovereinsbank

30.01.19
Banking & Berater

Wechsel im Firmenkundengeschäft der HVB

Stühlerücken bei der HVB: Holger Frank verantwortet künftig den Bereich, der Firmenkunden beim Ausbau ihrer Auslandsaktivitäten unterstützt. Sein Vorgänger Andreas Wagner übernimmt eine andere Aufgabe.

Im Firmenkundengeschäft der Hypovereinsbank gibt es einen Wechsel: Holger Frank leitet ab dem 1. Februar das International Center der Hypovereinsbank, das Firmenkunden der HVB bei dem Ausbau ihrer Auslandspräsenz unterstützt. Frank war seit 2016 Leiter der Financial Institutions Group (FIG) und des Global Transaction Banking (GTB) der Unicredit in der Region Asien-Pazifik.

Die HVB ist Teil der Unicredit. Frank ist ein Eigengewächs, er hat seine Karriere bereits 1991 im Firmenkundengeschäft der Unicredit begonnen und war unter anderem in der Financial Institutions Group und im Bereich M&A tätig.

HVB: Frank und Wagner berichten an Markus Beumer

Holger Frank übernimmt den Posten von Andreas Wagner, der das International Center seit 2016 leitet. Wagner wiederum wechselt innerhalb der HVB auf einen neuen Posten: Er wird zum Leiter Sonderfinanzierungen ernannt. In dem Segment, das weiter ausgebaut werden soll, ist das Förderkreditgeschäft sowie die Gründungs- und Nachfolgefinanzierung verortet. Er folgt auf Bernhard Landgraf, der die Bank in „gegenseitigem guten Einvernehmen“ verlässt.

Andreas Wagner hatte vor seiner Zeit als Leiter des International Center fast drei Jahre lang das Geschäft der Unicredit in Asien verantwortet. Er hatte seit 2006 verschiedene Führungspositionen im Corporate & Investment Banking der Unicredit inne. Seine Karriere begann er 1999 bei der BayernLB.

Wagner und sein Nachfolger Holger Frank berichten direkt an Firmenkundenvorstand Markus Beumer, der erst im vergangenen Herbst in den Vorstand der HVB berufen wurde. Zuvor war Beumer Firmenkundenchef der deutsch-französischen Bankengruppe Oddo BHF.

antonia.koegler[at]finance-magazin.de