Fabian Billing übernimmt im März als Deutschlandchef bei McKinsey.

McKinsey

FINANCE+ 08.12.20
Banking & Berater

Berater-News: McKinsey, BDO, Heidrick

McKinsey hat einen neuen Deutschlandchef berufen, BDO einen neuen Geschäftsführer in der Digitaleinheit, und Nicolas von Rosty soll bei Heidrick & Struggles aufsteigen: die wichtigsten Berater-News im FINANCE-Überblick.

Fabian Billing übernimmt bei McKinsey

Zum 1. März des kommenden Jahres übernimmt Fabian Billing (Bild oben) als Managing Partner die Leitung der McKinsey-Büros in Deutschland und Österreich. Der 46-Jährige folgt auf Cornelius Baur, der das Amt seit 2014 innehatte.

Billing arbeitet seit mehr als 20 Jahren für McKinsey und leitete zuletzt von Düsseldorf aus die „Organization Practice“ in Europa, die auf die Umsetzung von Transformationsprogrammen spezialisiert ist. Billings Fokus liegt auf der Telekommunikations- und Technologiebranche. Der Düsseldorfer, der zum Thema Innovationsmanagement promoviert hat, wurde 2008 Partner bei McKinsey und stieg 2014 zum Seniorpartner auf.

Der Rückzug seines Vorgängers Baur stand bereits seit längerer Zeit im Raum. Baur wird im kommenden Frühjahr 59 Jahre alt und steht damit kurz vor dem Erreichen der internen Altersgrenze für McKinsey-Partner. Spätestens mit 60 Jahren verlassen diese das Beratungshaus. 

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.