Newsletter

Abonnements

Sascha Klaus wird Chef der Berlin Hyp

Sascha Klaus, ehemaliger Commerzbanker, ist als Chef zur Berlin Hyp gewechselt.
Alexandra Lechner / Commerzbank

Der ehemaliger Commerzbanker Sascha Klaus wird neuer Chef der Pfandbriefbank Berlin Hyp. Er folgt zum 1. Oktober auf den derzeitigen Vorstandsvorsitzenden Jan Bettink. Bettink hatte den Aufsichtsrat bereits im vergangenen Jahr darüber informiert, dass er sein Mandat aus persönlichen Gründen vorzeitig bis spätestens Ende 2016 niederliegen will.

„Mit Sascha Klaus ist es uns gelungen, einen im In- und Ausland erfahrenen und ausgewiesenen Experten für die Leitung der Berlin Hyp zu gewinnen“, lässt sich Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, zitieren. Fahrenschon ist Aufsichtsratschef der Berlin Hyp, die zum Sparkassenlager gehört.

Sascha Klaus blieb Sprung bei der Commerzbank verwehrt

Noch zu Beginn dieses Jahres stand Klaus kurz vor dem Sprung in das Führungsgremium des Corporate Bankings der Commerzbank. Er wurde sogar schon auf der Homepage der Mittelstandsbank geführt. Doch dann wurde Michael Kotzbauer, der eigentlich den Bereich Financial Institutions übernehmen sollte, zum Bereichsleiter Corporate Banking berufen. Klaus sollte stattdessen Leiter Financial Institutions werden, was er dem Vernehmen nach allerdings nicht wollte.

Daraufhin blieb Klaus Vorstand der Hypothekenbank Frankfurt, der ehemaligen Eurohypo. Die Commerzbank-Tochter hatte ihrem Mutterkonzern in der Finanzkrise hohe Verluste eingebrockt und war lange ein Sanierungsfall. Inzwischen fährt die Commerzbank das gewerbliche Immobilienfinanzierungsgeschäft zurück. Seine Karriere begann der Deutsch-Franzose 1990 als Azubi bei der Deutschen Bank.

julia.schmitt[at]finance-magazin.de

julia.schmitt@finance-magazin.de | + posts

Julia Schmitt ist Redaktionsleiterin von FINANCE-Online und Moderatorin bei FINANCE-TV. Nach ihrem Studium der Volkswirtschaftslehre und Publizistik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz stieg sie 2014 bei F.A.Z. BUSINESS MEDIA ein. Sie betreut die Themenschwerpunkte Wirtschaftsprüfung und Bilanzierung und ist Trägerin des Karl Theodor Vogel Preises der Deutschen Fachpresse.

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022