Kanzleien

Die deutsch-französische Achse steht im Fokus der Wirtschaftskanzlei LPA-GGV.

Wirtschaftskanzleien LPA und GGV fusionieren

Die Wirtschaftskanzleien LPA und GGV schließen ihre deutschen Büros zusammen. Die kombinierte Einheit hat international Zugriff auf ein Team aus mehr als 230 Rechtsanwälten und Steuerfachleuten.

Andreas Dimmling (links) ist bei GSK Stockmann zum Partner aufgestiegen. Andreas Heinzmann hat die neue Position als International Partner inne.

Kanzleiticker: GSK Stockmann, Hengeler Mueller, White & Case

Beförderungsreigen zum Jahresauftakt: Wer in den Corporate- und Kapitalmarktdesks bei GSK Stockmann, Hengeler Mueller, White & Case und weiteren Kanzleien aufgestiegen ist, lesen Sie im FINANCE-Kanzleiticker mit den Ernennungen zum Jahreswechsel.

Hochkarätiger Neuzugang für Mayer Brown: Von Clifford Chance kommt Robert John.

Kanzleiticker: Mayer Brown, Latham & Watkins, Willkie

Mayer Brown baut die Private-Equity-Praxis aus, Latham & Watkins hat einen neuen Deutschlandchef und Willkie Farr & Gallagher trauert um Partner Mario Schmidt: Die wichtigsten Neuigkeiten aus den Unternehmens- und Kapitalmarktbereichen der großen Wirtschaftskanzleien im FINANCE-Kanzleiticker.

Immer mehr junge Juristen unterschreiben lieber bei kleineren Sozietäten als bei Großkanzleien. Ganz vorn behauptet sich jedoch mit Freshfields ein großes Haus.

Freshfields, Hengeler & Co.: Zu diesen Kanzleien wollen junge Juristen

Gleiss Lutz und Noerr gewinnen, Clifford Chance und Hogan Lovells rutschen ab: Nachwuchsjuristen zieht es wieder vermehrt zu mittelgroßen Kanzleien. Der beliebteste Arbeitgeber im Kanzleisektor bleibt allerdings eine Großkanzlei, zeigt ein aktuelles Ranking.

Michael Klett wechselt von PwC zu Baker Tilly und nimmt ein Anwaltsteam zum Konkurrenten mit.

PwC verliert Anwaltsteam an Baker Tilly

Michael Klett, ein bekannter Berater öffentlicher Unternehmen, wechselt von PwC zu Baker Tilly. Dort soll er das Stuttgarter Büro zu einem „Knotenpunkt“ machen – zusammen mit Steuerexpertin Ursula Augsten.

Jobst von Steinsdorff ist neuer Partner bei Dentons. Er kommt vom Bankhaus Lampe.

Dentons baut Bankrechtspraxis aus

Dentons gewinnt den Chefsyndikus bei Bankhaus Lampe in Düsseldorf, Jobst von Steinsdorff, als Partner. Damit verstärkt die Wirtschaftskanzlei binnen kurzer Zeit erneut ihre Bank- und Finanzrechtspraxis.