Die Kanzlei Schalast hat einen Standort in Düsseldorf hinzugewonnen.

dietwalther/stock.adobe.com

FINANCE+ 20.08.20
Banking & Berater

Kanzleiticker: Schalast, Ebner Stolz, Willkie

Die Kanzlei Schalast hat ein neues Büro in Düsseldorf, Ebner Stolz holt Heiko Jander-McAlister als Equity Partner und Willkie verpflichtet einen Private-Equity-Partner von Weil: Die aktuellen Personalien aus den Corporate-Desks der Wirtschaftskanzleien im FINANCE-Kanzleiticker.

Kanzlei Schalast expandiert

Die Kanzlei Schalast baut den M&A-Bereich aus. Stephanie Kandel soll von September an das Corporate/M&A-Team verstärken und dort einen Bereich Nachfolgeplanung aufbauen. Kandel, die auch im Notariat tätig sein wird, kommt von der Kanzlei Arnecke Sibeth Dabelstein.

Weiteren Zuwachs hat Schalast in Düsseldorf erhalten, wo ein Team des Wettbewerbers SKW Schwarz zu Schalast gewechselt ist. Für die Kanzlei ist Düsseldorf nun das vierte Büro in Deutschland. Als Partner wechseln Andreas Seidel (Corporate/M&A), Michael Berghaus (Real Estate) und Jan Schneider (IT/IP) sowie ein Associate. Im Bereich Banking & Finance soll Karsten Schaudinn den neuen Standort verstärken, der von der Wuppertaler Kanzlei Hopfgarten wechselt. In Frankfurt kam im Juli mit dem Bankaufsichtsrechtler Thorsten Voß ein weiterer Partner hinzu. Voß war bis Ende 2019 Partner bei Fieldfisher.

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.