Capitalmind setzt auf internationale Partnerschaften und hat sich dafür mit gleich zwei M&A-Beratungen zusammengeschlossen.

NicoElNino – stock.adobe.com

FINANCE+ 10.11.20
Banking & Berater

Capitalmind baut internationales Netz aus

Die M&A-Beratung Capitalmind stärkt ihre internationale Präsenz mit zwei strategischen Partnerschaften. Das steckt hinter den Kooperationen.

Die europäische M&A-Beratung Capitalmind will ihre internationale Präsenz ausbauen: Wie FINANCE vorab erfahren hat, geht die Midcap-M&A-Beratung eine strategische Partnerschaft mit der Investec Bank sowie mit Regions Financial Corporation ein.

Investec ist ein britisch-südafrikanischer Vermögensverwalter, der auch im Bereich M&A und Corporate-Finance-Advisory tätig ist. Die M&A-Beratung von Investec ist vor allem auf Mittelständler in Großbritannien, Asien, Australien und Südafrika fokussiert und beschäftigt rund 120 Professionals. Capitalmind arbeitet bereits seit 2018 mit dem Unternehmen zusammen.

Lesen Sie weiter und sparen Sie 100 Euro mit unserem Angebot zu den Black FINANCE Days.

Ihre Vorteile mit FINANCE+ Premium

  • Zugriff auf alle Artikel von FINANCE+
  • Zugriff auf die FINANCE Multiple Datenbank
  • 20% Rabatt auf ausgewählte FINANCE-Research-Produkte