Wirtschaftsprüfer

Die Luft wird dünn für EY in den bevorstehenden Wirecard-Prozessen.
14.01.2021

EYs Verteidigungsstrategie im Fall Wirecard

Es sind Dokumente aufgetaucht, die zeigen, wie sich EY gegen die anlaufenden Wirecard-Klagen verteidigen will. Zum Schlüsselaspekt wird die Auseinandersetzung mit dem Wirecard-Sonderprüfer KPMG.

PwC stellt gerade eine Beteiligungsgesellschaft für Firmen aus dem Bereich Industrial IoT auf die Beine und sucht dafür einen Macher.
FINANCE+ 12.01.2021

PwC baut IoT-Beteiligungsgesellschaft auf

PwC hat damit begonnen, eine Beteiligungsgesellschaft für Firmen aus dem Bereich Industrial IoT auf die Beine zu stellen. In der M&A- und Private-Equity-Szene sucht PwC jetzt nach einem Macher für dieses Projekt.

Die Coronakrise und die Prüferrotation setzen KPMG zu – doch es gibt Hoffnung.
FINANCE+ 22.12.2020

KPMG schrumpft in der Wirtschaftsprüfung

Schon seit Jahren kommt KPMG in der Wirtschaftsprüfung kaum noch voran, jetzt beginnen die Umsätze sogar zu schrumpfen. Doch es gibt Hoffnung – ausgerechnet wegen des Wirecard-Skandals.

Arno Krämer leitet den neuen RSM-Standort in Mannheim.
FINANCE+ 17.12.2020

Audit & Tax-News: RSM, Warth & Klein, WTS

RSM eröffnet den ersten Standort in Mannheim, Andreas Serafin wechselt zu Warth & Klein Grant Thornton, und WTS ernennt neue Partner. Die wichtigsten Meldungen aus Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung im FINANCE-Ticker.

APAS-Chef Ralf Bose steht unter Beschuss: Warum hat er noch kurz vor dem Kollaps mit Wirecard-Aktien gehandelt?
FINANCE+ 14.12.2020

Warum hat APAS-Chef Bose Wirecard-Aktien gekauft?

Der Chef der Prüferaufsicht APAS hat noch kurz vor dem Kollaps mit Wirecard-Aktien gehandelt. Besonders befremdlich sind die Zeitpunkte, zu denen er die Aktien gekauft und wieder verkauft hat.

Nach dem Wirecard-Skandal trennt sich nun auch die KfW von EY.
11.12.2020

Auch KfW kehrt Prüfer EY wegen Wirecard den Rücken

Die nächste Bank kehrt EY im Zuge des Wirecard-Skandals den Rücken: Nach der DWS und Commerzbank lässt nun auch die KfW EY als Abschlussprüfer fallen. Der Profiteur: Deloitte.