Arno Krämer leitet den neuen RSM-Standort in Mannheim.

RSM

FINANCE+ 17.12.20
Banking & Berater

Audit & Tax-News: RSM, Warth & Klein, WTS

RSM eröffnet den ersten Standort in Mannheim, Andreas Serafin wechselt zu Warth & Klein Grant Thornton, und WTS ernennt neue Partner. Die wichtigsten Meldungen aus Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung im FINANCE-Ticker.

RSM eröffnet neuen Standort

Die mittelständische Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft RSM hat ihren ersten Standort in Mannheim eröffnet. Damit erweitert RSM die Anzahl der Niederlassungen in Deutschland auf 16. Leiter des neuen Büros ist der Wirtschaftsprüfer und Partner Arno Kramer.

Dem Branchenportal „Juve“ zufolge wird der Standort zunächst mit sechs Personen starten, die allesamt Steuerberater sind. Bis 2022 will die Gesellschaft in Mannheim rund 60 Mitarbeiter beschäftigen. „Das Potenzial der Region, unsere schon jetzt dort beheimateten Mandanten und unser starkes internationales RSM-Netzwerk werden dazu beitragen, unser gesetztes Ziel zu erreichen“, erklärt Santosh Varughese, Mitglied des Management Committees von RSM in Deutschland. RSM ist aktuell die elfgrößte Prüfungs- und Beratungsgesellschaft in Deutschland, hat sich aber zum Ziel gesetzt, in die Top 10 aufzusteigen

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.