Compliance, Pech und Pannen

Compliant oder non-compliant: Das ist eine der großen Fragen unserer Zeit geworden. Ob sich eine bayerische Partei ein Compliance-Programm auferlegt,  Fußballvereine oder Autofahrerklubs – „Compliance“ macht vor nichts und niemandem mehr halt. Und tut sie das dann doch einmal, produziert das bösartige und kuriose Schlagzeilen.

 

Über Compliance-Einfälle, -Vorfälle und -Ausfälle bloggt Sarah Nitsche, die seit vielen Jahren mit Herzblut über das Thema Compliance berichtet und trotzdem ganz froh ist, dass die meisten Kollegen sie mittlerweile nicht mehr für die redaktionsinterne Compliance-Beauftragte halten.