Newsletter

Abonnements

Ab welchem Alter kann man CFO?

Finanzchef mit unter 30? Schwer vorstellbar? Falsch gedacht! Laut einer Studie sind 9 Prozent aller CFOs in Deutschland so jung. photon_photo_stock-adobe.com
Finanzchef mit unter 30? Schwer vorstellbar? Falsch gedacht! Laut einer Studie sind 9 Prozent aller CFOs in Deutschland so jung. photon_photo_stock-adobe.com

Jung, jünger, CFO: Finanzchefs in deutschen Unternehmen werden immer jünger. Das ist das zentrale Ergebniss einer Studie der Personalberatung Robert Walters. Demzufolge sind hierzulande knapp 9 Prozent der CFOs jünger als 30 Jahre alt. Und ihr Anteil wächst. Außerdem sind Robert Walters zufolge 25 Prozent von Deutschlands U-30 Finanzchefs Frauen.

Wie der Personalberater in seiner Studie ausführt, beschäftigt insbesondere die IT-Branche junge Führungskräfte in ihren Corporate-Finance-Abteilungen. Auch Finanzdienstleister und Unternehmensberatungen zählen zu den Branchen, die überdurchschnittlich oft sehr jungen Managern ihre Finanzabteilung anvertrauen. Die meisten jungen CFOs finden sich in Bayern und NRW.

U-30-CFOs wird man am besten in KMU-Unternehmen

Diejenigen, die schon in frühen Jahren CFO werden möchten, sollten das bei kleineren und mittelständischen Unternehmen versuchen. „Als rechte Hand des dortigen CFOs lernt man am besten, sich in solch eine Position hineinzuversetzen“, rät Senior Recruitment Managerin Hande Bostan-Caruso. Dies helfe auch, für sich selbst die Frage zu beantworten, ob ein CFO-Posten tatsächlich das richtige Karriereziel ist.

Alles zum Thema

CFO-Karriere

Der Weg vom Finanzmitarbeiter zum CFO ist nicht leicht. Hier finden Sie wertvolle Karrieretipps, was Sie zum Aufstieg zum Finanzchef brauchen.

Zusätzlich rät Bostan-Caruso jungen Corporate-Finance-Mitarbeitern, eine Zusatzausbildung mit Zertifizierung abzuschließen: „Das zeigt Ambition, Ehrgeiz und Belastbarkeit – alles Dinge, die man braucht, wenn man schon in jungen Jahren CFO werden will.“ Interessant seien zum Beispiel Zertifizierungen zum Controller oder zum Certified Financial Analyst (CFA).

Gehalt steigt analog zur CFO-Erfahrung

Doch es hat auch eine Tücke, schon sehr früh CFO zu werden: Mangels Erfahrung dürfte das Gehalt von Jung-CFOs in aller Regel weit unter dem altgedienterer Kollegen liegen – die Arbeit und die Anforderungen sind aber gleich.  

Alles zum Thema

Gehalt

Ob in der Finanzabteilung, im Firmenkundengeschäft oder bei Corporate-Finance-Beratern: Wer wie viel verdient und wie man sein Gehalt steigern kann, ist fast immer eines der Top-Themen. Wie sich die Gehälter von CFOs, Treasurern & Co. entwickeln, welche Trends den Recruitingmarkt dominieren und wie man den nächsten Karrieresprung schafft, erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Nach Angaben der Gehaltsstudie von Robert Walters verdienen CFOs mit drei bis sieben Jahren Erfahrung im Durchschnitt ein Jahresbruttogehalt zwischen 120.000 und 200.000 Euro – Summen, über die die meisten Finanzchefs nur müde lächeln würden. Mit acht bis fünfzehn Jahren Erfahrung als CFO steigen die Einkommen dann schon auf 150.000 bis 350.000 Euro.

jan.schuermann[at]finance-magazin.de

+ posts

Jan Schuermann ist Redakteur bei FINANCE und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Gehalt in der Corporate-Finance-Welt. Er hat in Köln Geschichte, Deutsch und North American Studies studiert. Während eines Auslandsaufenthalt an der UC Berkeley hat er zeitweise für den Daily Californian gearbeitet. Bevor Jan Schuermann zum Fachverlag F.A.Z Business Media gestoßen ist, war er für die Nachrichtenagentur Thomson Reuters im polnischen Danzig tätig.

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter