Newsletter

Abonnements

Hans Günter Heuking verstorben

Heuking

Der Gründer und Seniorpartner der Anwaltssozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek, Hans Günter Heuking, ist am vergangenen Freitag im Alter von 74 Jahren verstorben. Das teilte das Unternehmen in einem Nachruf heute mit.

Der 1938 in Bottrop geborene Heuking hat in Tübingen und Münster Jura studiert und 1968 promoviert. Von 1966 bis 1969 arbeitete er als Assistent an der Ruhr-Universität Bochum, unter anderem für den späteren sächsischen Ministerpräsidenten Kurt Biedenkopf. 1971 gründete der Experte für Gesellschaftsrecht zusammen mit Wolfgang Kühn die Kanzlei in Düsseldorf. Heute ist Heuking Kühn Lüer Wojtek eine Sozietät mit über 250 Anwälten an insgesamt neun Standorten.

andreas.knoch[at]finance-magazin.de

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter