Newsletter

Abonnements

Rolf-Peter Geidel verstorben

Dr. Rolf-Peter Geidel
CMS Hasche Sigle

Dr. Rolf-Peter Geidel, langjähriger Partner bei CMS Hasche Sigle, ist vergangenen Donnerstag im Alter von 62 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. Das teilte die internationale Sozietät in einem Nachruf mit.

Der 1950 in Leipzig geborene Geidel absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten zu Tübigen, Lausanne und Würzburg. Nach seiner Promotion 1982 stieg er als Rechtsanwalt in die Kanzlei Sigle Loose Schmidt-Diemitz in Stuttgart ein. Nach der Wiedervereinigung kehrte er in seine Heimat zurück und gründete 1990 das Leipziger Büro der Kanzlei Sigle Loose Schmidt-Diemitz, die 1999 mit Hasche pp. zu CMS Hasche Sigle fusionierte. Während seiner beruflichen Laufbahn widmete sich Geidel insbesondere dem Wirtschaftsstrafrecht, dem Immobilienrecht und der Haftung von Berufsträgern. CMS Hasche Sigle ist heute international mit mehr als 600 Rechtsanwälten in 28 Ländern vertreten.

redaktion[at]finance-magazin.de

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter