Newsletter

Abonnements

Andreas Graf wird CFO bei Tochter der Telekom Austria Group

(sar) Die Telekom Austria Group hat den bisherigen Leiter des Group Controllings, Andreas Graf, zum Finanzvorstand ihrer serbischen Tochterfirma Vip Mobile ernannt. Dort verantwortet der 40-Jährige ab sofort den Finanzbereich inklusive Controlling, Buchhaltung und Einkauf.

Graf begann seine Karriere bei der Gruppe als Controller bei A1 in Österreich. 2007 wechselte er als Leiter des Controllings zur kroatischen Tochter Vipnet und übernahm danach von Wien aus das Controlling der acht zentral- und osteuropäischen Mobilfunkunternehmen im Konzern. In diesem Jahr wurde er zum Leiter des Controllings für die gesamte Telekom Austria Group inklusive der Festnetzsparte ernannt.

 

Quellen: Telekom Austria Group, FINANCE

+ posts