Newsletter

Abonnements

Andreas Helber rückt bei Baywa zum CFO auf

(mco) Andreas Helber (Bild) wird neuer Finanzvorstand des Münchner Agrarkonzerns Baywa. Der bisherige Generalbevollmächtigte des MDax-Konzerns werde den neu geschaffenen Posten zum 15. November antreten. Der Bau-, Personal- und IT-Vorstand Frank Hurtmanns,scheidet dagegen zum Jahresende aus persönlichen Gründen aus, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

 

Der 44-jährige Helber berichtete bisher als Leiter Finanzen direkt an den CEOKlaus Josef Lutz. Der Diplomkaufmann ist seit 2000 bei BayWa, nachdem er vorher als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer bei KPMG gearbeitet hatte. Bei der BayWa AG verantwortete er von Beginn an den Finanzbereich; 2002 übernahm er zusätzlich die Leitung Investor Relations. 2007 erhielt er Generalvollmacht. In Helbers Ressort wird auch die Zuständigkeit für die IT sowie das Corporate Real Estate Management fallen.

 

Die Bereiche Personal, Logistik, Organisation und das Segment Bau fallen jetzt kommissarisch dem CEO zu. BayWa werde sich deshalb im Bereich Personal und im Segment Bau personell verstärken.

 

Quellen: Baywa, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022