Newsletter

Abonnements

Andreas Schober in den Vorstand der EVCA gewählt

(jok) Neues Mitglied im Vorstand der European Private Equity & Venture Capital Association (EVCA) ist Andreas Schober. Als neues EVCA-Vorstandsmitglied will sich Schober vor allem für die Belange der deutschen Mittelstandsfinanzierer in der internationalen Private-Equity-Szene einsetzen. Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Hannover Finanz Gruppe ist seit über 20 Jahren in der Private-Equity-Branche aktiv. Bereits im Jahr 1999 gründete der 54-Jährige das PE-Netzwerk European Private Equtiy Club (EPEC), das zweimal im Jahr zu einem informellen Treffen der Branche einlädt.

Vor seinem Eintritt bei Hannover Finanz im Jahr 1979 war der studierte Elektroingenieur unter anderem für Hewlett-Packard und die Unternehmensberatung Mars & Co tätig.

 

Quellen: Hannover Finanz, FINANCE

 

 

 

 

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022