Newsletter

Abonnements

AUA ordnet Finanzabteilung neu

(jok) Die österreichische Fluggesellschaft Austrian Airlines organisiert ihre Finanzabteilung neu. Wie die Airline mitteilte, erhält AUA-Corporate-Finance-Chef Heinz Lachinger mehr Kompetenzen. Ab dem 15. November verantwortet Lachinger zusätzlich zum bisherigen Aufgabenbereich auch das Beteiligungsmanagement und den Investor-Relations-Bereich. „Mit diesem Schritt stellt der Austrian Airlines Vorstand eine enge Verflechtung zwischen Kern-Finanzierungsbereich, Beteiligungsmanagement und Investor Relations sicher“, teilte der Konzern in einer Pressemitteilung mit. Außerdem werde dadurch die Organisationsstruktur verschlankt.

 

Quellen: Boerse Express, FINANCE

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter