Rainer Uhldorn wird neuer CFO von Karlie

iStock / Thinkstock / Getty Images

17.01.14
CFO

Beförderung: Rainer Uhlhorn wird neuer Karlie-CFO

Der Heimtierbedarfhersteller Karlie hat einen neuen CFO: Rainer Uhlhorn, bereits seit 2012 Geschäftsführer der Karlie Heimtierbedarf verantwortet das Finanzressort mit sofortiger Wirkung.

 

Rainer Uhlhorn rückt als CFO in die Spitze der Karlie Group auf: Der 46-Jährige ist mit sofortiger Wirkung für die Bereiche Finanzen, Controlling, Buchhaltung, Personal, IT, Logistik und Recht zuständig. Uhlhorn ist bereits seit April 2012 als Geschäftsführer der Karlie Heimtierbedarf GmbH tätig und hat bereits langjährige Führungserfahrung in mittelständischen Unternehmen.

Karlie-Mittelstandsanleihe ist noch in der Zeichnung

Interims-CFO Anton Staals hatte Karlie im Sommer 2013 verlassen. Kurz zuvor hatte Karlie eine Mittelstandsanleihe nur teilweise platzieren können. Schon damals hatte Karlie mitgeteilt, dass Uhlhorn Finanzaufgaben wahrnehmen würde.

Zuletzt übernahm Karlie, das zum Portfolio von PE-Investor Perusa gehört und eine Buy-& Build-Strategie verfolgt, das chinesische Unternehmen Dong Guan New Century Pets Products, und zuvor bereits Flamingo und Sharples & Grant. PE-Investor Perusa hatte angekündigt, noch Teile der Mittelstandsanleihen nachzeichnen zu wollen. Die knappen Margen des Handelsunternehmens sollen durch eine Vertikalisierungsstrategie nachhaltig steigen.


marc-christian.ollrog[at]finance-magazin.de