Newsletter

Abonnements

Bellmann übernimmt Degeto-Finanzen

(sar) Der 52-jährige Dr. Kurt Bellmann steigt vorübergehend in die Geschäftsführung der ARD-Filmtochter Degeto ein, wo er sich in erster Linie um die Bereiche Finanzen und Verwaltung kümmern wird. Sein Vorgänger Hans-Wolfgang Jurgan war Ende November mit sofortiger Wirkung von der Gesellschafterversammlung abberufen worden.

Bellmann soll sich gemeinsam mit Geschäftsführerin Bettina Reitz der strukturellen Neuordnung der Degeto widmen. Der vormalige Finanzverantwortliche Jurgan musste sein Amt abgeben, nachdem eine Prüfung der Geschäftsabläufe bei der Degeto durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG und die WDR– Revision „gravierende organisatorische Mängel“ in seinem Verantwortungsbereich ergeben hatte, wie es in einer Mitteilung des Rundfunks Berlin-Brandenburg heißt. Der Interims-Geschäftsführer Bellmann ist seit 2003 Leiter des beim NDR angesiedelten Büros der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) der ARD. Der Wirtschaftswissenschaftler leitete unter anderem die Programmvermögensverwaltung der ProSieben Media AG, war kaufmännischer Leiter der Kabel 1 Fernsehen GmbH und Geschäftsführer der SZM Studios, der Fernseh- und Informationstechniktochter der ProSieben-Sat.1-Gruppe.

 

Quellen: Rundfunk Berlin-Brandenburg, FINANCE

+ posts