Newsletter

Abonnements

Braun wird neues Vorstandsmitglied bei Foris

(sor) Der Aufsichtsrat der Foris AG hat Ralf Braun (Bild) zum 1. Juli 2010 zum neuen Mitglied des Vorstands ernannt. Der 40-Jährige wird dort unter anderem die Bereiche Finanzen, Controlling und Personal verwalten. Braun tritt mit seiner Bestellung an die Seite des bisherigen Vorstandsmitglieds Prof. Dr. Ulrich Tödtmann.

 

Vor seiner Ernennung war Braun seit 2000 für die Sparkasse KölnBonn tätig, zuletzt verantwortete er als Abteilungsleiter das Management für das gesamte Beteiligungsportfolio der Bank. Mit Beginn seiner Anstellung begleitete er zunächst Börsengänge und M&A-Transaktionen. Im Jahr 2004 unterstützte er als Leiter der Abteilung Corporate Finance im Bereich Geld- und Kapitalmärkte Treasury die Fusion der Sparkassen Köln und Bonn. Der Volkswirt begann seine Karriere bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Arthur Andersen.

 

Foris wurde 1996 von dem Rechtsanwalt Lothar Müller-Güldemeister in Bonn gegründet und führte die gewerbliche Prozesskostenfinanzierung in Deutschland ein. Das Unternehmen ist seit 1999 an der Börse gelistet und machte im letzten Jahr einen Umsatz von 18,65 MillionenEuro. Die Ernennung Brauns ist Teil der auf nachhaltiges, profitables Wachstum ausgerichteten Strategie des Unternehmens.

 

Quellen: Foris, FINANCE

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter