Newsletter

Abonnements

CFO-Karrussel bei Haniel: Stefan Meister scheidet aus

(akm) Finanzvorstand Stefan Meister (Foto) verlässt das Duisburger Familienunternehmen Haniel zum 31. August. Der 45-jährige Meister verlasse Haniel auf eigenen Wunsch, um seine Karriere in seiner Schweizer Heimat fortzusetzen, meldet das Unternehmen. Dort übernimmt er die Geschäftsführung von der Genfer Familienholding Kedge Capital. Nachfolger bei Haniel wird der 40-jährige Florian Funck. Er ist derzeit CFO der Haniel-Tochter Takkt. Meister war erst 2010 als Finanzvorstand zur Haniel-Holding gewechselt. Bei Takkt rückt Claude Tomaszewski als CFO nach, er ist bisher Finanzdirektor bei der britischen Celesio-Tochter AAH Pharmaceuticals.

 

Quellen: F.A.Z., Haniel, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Presse: Haniel sucht neuen Finanzvorstand – CFO Stefan Meister soll neuen Verantwortungsbereich bekommen

Haniel will Gesellschaftern den Verkauf von Anteilen erleichtern