Newsletter

Abonnements

CFO-Wechsel bei Bosch: Asenkerschbaumer löst Kümmel ab

(jat) Stefan Asenkerschbaumer (Foto) wird neuer CFO des Autozulieferers Bosch. Zum 1. Juli soll der 53-Jährige den Bereich Finanzen und Controlling übernehmen. Er löst damit Gerhard Kümmel ab, der seit 2002 als Finanzchef des Konzerns tätig ist und laut Unternehmensangaben im Alter von 62 Jahren in den Ruhestand geht. Asenkerschbaumer wird zwar neu als Mitglied in die Bosch-Geschäftsführung bestellt, arbeitet aber bereits seit 23 Jahren in dem Unternehmen. So war er zuletzt Leiter des zentralen Controlling-Bereichs und anschließend Bereichsvorstand für Anlasser und Generatoren.

 

Ebenfalls neu in den Vorstand berufen ist der 47-jährige Diplom-Kaufmann Henning Scheider für den Bereich Fahrsicherheitssysteme.

 

Quellen: F.A.Z., FINANCE

 

Weiteres zum Thema Bosch unter:

Bosch wechselt Führungsmannschaft von Solartochter aus

Presse: Bosch kündigt erster Bank die Zusammenarbeit

Bosch dringt mit Übernahme von Aleo Solar weiter in den Solarmarkt vor

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter