Newsletter

Abonnements

CFO Werner verlässt Paragon

(mco) Der Paderborner Autozulieferer Paragon soll wie angekündigt fortgesetzt werden: Wie das Unternehmen mit Sitz in Delbrück bei Paderborn und Produktionsstandort in Suhl mitteilte, sei das Insolvenzverfahren am 1. Januar eröffnet worden. Das Unternehmen wird den fertig gestellten Insolvenzplan in wenigen Tagen beim Amtsgericht Paderborn einreichen.

 

Laut Insolvenzverwalter Frank Kebekus könnte die Sanierung im zweiten Quartal 2010 schon abgeschlossen werden. Die grundsätzliche Zusage einer Bank zur Finanzierung dieses Planes läge vor. Paragon hatte im Herbst 2009 Insolvenzantrag gestellt. Parallel dazu verlässt Finanzvorstand Markus Werner das Unternehmen Ende Januar einvernehmlich. Seine Aufgaben sollen unternehmensintern aufgeteilt werden.

 

Quelle: Paragon, FINANCE

 

Lesen Sie auch: Autozulieferer Paragon will sich über Planinsolvenz sanieren

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter