Newsletter

Abonnements

Controllingchefin Beermann verlässt Frauenthal

(cow) Claudia Beermann, seit November 2004 Vorstandsmitglied und Controllingchefin der österreichischen Frauenthal Holding AG, verlässt das Unternehmen Ende Oktober 2007. Mit dem Auslaufen ihres Vertrags will Beermann neue, nicht näher benannte Herausforderungen in der Industrie annehmen, heißt es in der Medienmitteilung des Konzerns. Der Ausstieg erfolge im besten Einvernehmen. Im Frauenthal-Vorstand war sie für die Bereiche Produktion, Vertrieb und Controlling verantwortlich.

“Claudia Beermann hat in den vergangenen drei Jahren wesentlich zur Ausrichtung der Frauenthal-Gruppe zu einer strategischen Industrieholding beigetragen. M& A- Integrationsprojekte und der Aufbau und die Ausgestaltung von Reporting- und Controlling-Systemen wurden unter ihrer Führung realisiert”, sagte Frauenthal-Vorstandschef Winfried Braumann. Über einen möglichen Nachfolger machte das Unternehmen noch keine Angaben.

 

Quellen: Frauenthal Holding, FINANCE