Newsletter

Abonnements

Finanzchef Metz wird CEO von Schwäbisch Hall

(cow) Dr. Matthias Metz (Bild) ist einstimmig zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG gewählt worden. Der 53-Jährige folgt am 1. März 2006 auf Dr. Alexander Erdland, der den Vorstandsvorsitz der Bausparkasse Wüstenrot übernehmen wird.

Metz ist seit 1999 Finanzvorstand der Bausparkasse des genossenschaftlichen Finanzverbunds. Zuvor war er in unterschiedlichen Führungspositionen und Unternehmen der deutschen Kreditwirtschaft tätig, wie z.B. der Deutschen Bank, der Wüstenrot Bank oder dem Bankhaus Metzler.

 

Quellen: Schwäbisch Hall, FINANCE