Newsletter

Abonnements

Finanzmarktvorstand Loukas Rizos verlässt BHF-Bank

(mco) Die zum Verkauf stehende Frankfurter BHF-Bank verliert ihren Vorstand für Finanzmärkte und Firmenkunden Loukas Rizos. Seine Aufgaben übernimmt interimsweise CEOBjörn Robens. Zu den Gründen für das Ausscheiden äußerte sich die Bank nicht. In der Branche wurde seit längerem über ein baldiges Ausscheiden Rizos’ spekuliert, der seit Juli 2008 dem Vorstand der BHF-Bank angehört. Die Deutsche Bank verhandelt derzeit exklusiv mit der Liechtensteiner Bank LGT über einen Verkauf der auf reiche Privatkunden spezialisierten BHF.

 

Quellen: BHF Bank, FINANCE

 

mehr dazu: Presse: CFO Friedhofen im Gespräch für Vorstandsposten bei BHF-Bank