Newsletter

Abonnements

Gerd Häusler wird neuer BayernLB-Chef

(ame) Gerd Häusler wird neuer Vorstandsvorsitzender der BayernLB. Wie die Landesbank mitteilte wird der 59-Jährige die Position zum 15. April 2010 übernehmen. Dies habe der Verwaltungsrat am Dienstag beschlossen. Häusler gehört dem Verwaltungsrat seit 1. August 2009 als dessen stellvertretender Vorsitzender an.

 

Bayerns Finanzminister Georg Fahrenschon (CSU) lobte den neuen Finanzchef als national und international sehr erfahrenen und hoch respektierten Bankmanager. Er werde der Landesbank die notwendigen strategischen Impulse geben, um ihr auf dem bereits eingeschlagenen Weg der Restrukturierung und Neuausrichtung zum Erfolg zu verhelfen.

 

Der studierte Jurist startete seine Karriere bei der Deutschen Bundesbank 1978 und wurde dort 1994 in das Direktorium und den Zentralbankrat berufen. 1996 wechselte er in den Vorstand der Dresdner Bank, wo er unter anderem für das Investmentbanking verantwortlich war, ab 1998 als Chairman von Dresdner Kleinwort Benson in London. Ab 2001 baute er die Kapitalmarktabteilung des Internationalen Währungsfonds (IWF) in Washington auf. 2006 wechselte er zur Investmentbank Lazard, wo er als Vice Chairman für das internationale Geschäft und als Managing Director mit Sitz in Paris und Frankfurt vor allem als Berater für Finanzdienstleister tätig war. Seit dem 1. Oktober 2008 arbeitet Häusler als Mitglied des Boards und als Führungskraft für den Finanzinvestor RHJ International.

Häusler löst den kommissarischen Vorstand Stefan Ermisch ab. Dieser hatte die BayernLB nach dem Rückzug des ehemaligen Vorstandschefs Michael Kemmer wegen des Debakels um die österreichische Hypo Alpe Adria (HGAA) zuletzt kommissarisch geleitet (mehr Infos: Bayern erwägt Rückabwicklung der HGAA-Übernahme).

 

Quellen: Bayern LB, FINANCE

 

Lesen sie hierzu auch:

Österreich verstaatlicht Hypo Group Alpe Adria

BayernLB will HGAA offenbar an Österreich verschenken

Kärnten erwägt Ausstieg bei der Hypo Group Alpe Adria

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022